FAQ

Für eine fahraktive Teilnahme an den Trainings ist ein Mindestalter von 18 Jahren sowie eine am Veranstaltungsort gültige Pkw-Fahrerlaubnis erforderlich. Personen, die gegenwärtig den Führerschein erwerben (auch im Rahmen von begleitetem Fahren) können nicht fahraktiv teilnehmen.

Nein, pro Fahrzeug sind i.d.R. zwei Teilnehmer vorgesehen, die sich bei den Trainingseinheiten abwechseln. So kommt jeder Teilnehmer in den Genuss aller Fahrübungen. Die Trainingszeit wird fair aufgeteilt.

Bei unseren Mercedes-Benz Driving Events können Begleitpersonen (gegen Aufpreis) mitgebracht werden (Anmeldung per E-Mail unter info@mercedes-benz.driving-events.de). Begleitpersonen können sich jedoch aus versicherungstechnischen Gründen nur im Cateringbereich der Mercedes-Benz Driving Events vor Ort aufhalten und nicht als Fahrer/Beifahrer an fahraktiven Übungen teilnehmen.

Wir empfehlen keine minderjährigen Personen zu den Trainings mitzubringen, andernfalls müssen diese jederzeit von einer Aufsichtsperson begleitet werden. Zudem gelten für Minderjährige die gleichen Bedingungen wie für Begleitpersonen.

Gerne stellen wir Ihnen Wertgutscheine über einen von Ihnen ausgewählten Euro-Betrag aus. Sie können sich Ihren Wertgutschein auf jedes unserer Trainings anrechnen lassen. Selbstverständlich können Gutscheine auch auf andere Personen, die den Voraussetzungen der Mercedes-Benz Driving Events entsprechen, übertragen werden.

Die Veranstaltungen werden hauptsächlich auf Deutsch und Englisch angeboten. Da unsere erfahrenen Instruktoren jedoch häufig mehrsprachig sind, bringen wir gerne für Sie in Erfahrung, ob wir ein Fahrprogramm in Ihrer Sprache organisieren können. Sprechen Sie uns hierzu gerne einfach an.

Unsere ausführlichen Stornierungsbedingungen finden Sie auf Seite 2 und 3 in unseren geltenden AGBs.

 

Stornierungsbedingungen für Einzelteilnehmer für Sommer-Veranstaltungen:

a) ab Anmeldung bis 71 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 10 % des Teilnahmepreises

b) ab dem 70. Tag bis 30. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 20 % des Teilnahmepreises

c) ab dem 29. Tag bis 8. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 30 % des Teilnahmepreises

d) ab dem 7. Tag bis 4. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 60 % des Teilnahmepreises

e) ab dem 3. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 90 % des Teilnahmepreises.

 

Stornierungsbedingungen für Einzelteilnehmer für Winter-Veranstaltungen:

a) bis 90 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 20 % des Teilnahmepreises

b) ab dem 89. Tag bis 30. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 50 % des Teilnahmepreises

c) ab dem 29. Tag bis 14. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 80 % des Teilnahmepreises

d) ab dem 13. Tag vor Veranstaltungsbeginn: 90 % des Teilnahmepreises. 

Die Anwendung der 3-G Regel (geimpft, genesen, getestet) ist ein wesentlicher Bestandteil der gemeinsamen Pandemiebekämpfung. Um Ihnen einen sicheren und reibungslosen Tag zu ermöglichen, bitten wir Sie einen dementsprechenden Nachweis zu erbringen.

Sie haben folgende Möglichkeiten:

 

Nachweis einer vollständigen Impfung, welche mindestens 14 Tage zurückliegt


Nachweis einer Genesung mit Vorlage eines positiven PCR-Tests mit Datum, wenn die Infektion mindestens 28 Tage sowie max. 6 Monate zurückliegt


Testung an unserer Teststation vor Ort (Bitte planen Sie dementsprechend genügend Zeit für Ihre Anreise ein.)

Bitte wählen Sie Ihre Kleidung dem Wetter entsprechend. Wir empfehlen aber in jedem Fall bequeme Kleidung, festes Schuhwerk sowie eine Sonnenbrille. Bitte achten Sie darauf, dass die Schuhe geschlossen sind und beim Fahren nicht verrutschen.

Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten und eigene Gefahr. Bitte entnehmen Sie die Informationen zur Anreise dem Ablaufplan zum Event.

Aus organisatorischen Gründen können wir Ihnen keine Versprechungen machen, welche Personen vor Ort als Instruktoren geplant sind. Die genaue Einsatzplanung der Instruktoren geht i.d.R. erst sehr kurzfristig vonstatten, weshalb wir um Ihr Verständnis bitten. Sie können sich jedoch sicher sein, dass wir ausschließlich höchst professionelle Instruktoren mit entsprechenden Qualifikationen beschäftigen.

Aus versicherungstechnischen Gründen können Sie bei unseren Trainings nicht mit Ihrem eigenen Fahrzeug teilnehmen. Seien Sie sich jedoch sicher, dass wir das passende Fahrzeug für Sie in unserer Flotte bereitstehen haben.

Sprechen Sie uns an!

Die passende Antwort war nicht dabei?

Das Team der Mercedes-Benz Driving Events steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefon: +49 89 950 60 51

info@mercedes-benz.driving-events.de